Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb

Infobrief eingeschränkter Regelbetrieb

– Unsere Kindertagestätte wird ab dem 15.02.2021, im eingeschränkten Regelbetrieb wieder geöffnet. Die Betreuungszeit beginnt 07:30- und endet 15:00 Uhr.

– Der Zugang zum Haus geschieht ausschließlich über den Haupteingang.

– Offene- und teiloffene Konzepte wurden per Beschluss ausgesetzt, es werden feste Gruppen mit je einer Erzieherin gebildet. Für uns bedeutet dies, gemischte Hol- und Bring- Gruppen sind nicht möglich.

– Bitte benutzen Sie, wenn sie Ihr Kind in die Kita bringen, die Klingel bei der gelben Eingangstür. Die KollegenInnen werden dann Ihr Kind in Empfang nehmen. Das Betreten der Garderobe ist untersagt.

– Sollte es zu Wartezeiten im Treppenbereich kommen, halten Sie sich bitte an die vorgegebenen Abstandsmarkierungen auf den Stufen.

– Auch im Außenbereich ist eine Mischung der Gruppen zu unterbinden, daher wurden alle Kolleginnen angewiesen die zur Verfügung stehenden räumlichen Ressourcen zu nutzen (Eichenwald, Ententeich, Spielplätze, vorderer bzw. hinterer Außenbereich der Kita und Sporthalle). Natürlich unter Beachtung der Witterungsbedingungen.

– Beim Betreten der Einrichtung, Garten ist miteingeschlossen, muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden.

– Es darf jeweils nur eine Person das Kind bringen oder abholen. Der Kontakt zu anderen Eltern bzw. anderen Erzieherinnen ist zu unterlassen.

– Bitte geben Sie während der eingeschränkten Öffnungszeit Ihrem Kinde keine Spielsachen mit. Das Kuscheltier für den Mittagsschlaf verbleibt in der Kita

Mit den besten Grüßen, Ihr Kinderladen Zukunft e.V. und das Team der Marienkäfer Tagestätte.